Schwindel

Schwindelabklärung

Allgemeine Schwindelabklärung - KASSENLEISTUNG

Schwindel ist ein vielschichtiges, oft schwer fassbares Phänomen, das Menschen entweder akut verunsichert oder bereits jahrelang begleitet. Es bedarf einer sorgfältigen und in manchen Fällen interdisziplinären Untersuchung, um die Ursache der Beschwerden bestmöglich eingrenzen zu können.

Im Rahmen der HNO-Basisuntersuchung können Ursachen aus dem HNO-Bereich wie z.B. Lagerungsschwindel oder ein akuter Ausfall eines Gleichgewichtsorgans abgeklärt werden. Diese Leistung wird von der Kasse bezahlt.

Spezifische Schwindelabklärung – PRIVATE LEISTUNG

(Videonystagmographie mit Kopfimpulstest und Kalorik)

In manchen Fällen kann eine zusätzliche apparative Diagnostik (Videonystagmographie mit Kopfimpulstest oder Kalorik) für die Diagnose von Schwindelbeschwerden oder auch den Verlauf einer Schwindelerkrankung sinnvoll sein. Diese kann auf Wunsch in der Ordination als Privatleistung durchgeführt werden.